Feedback Hörvermögen

Feedback Hörvermögen:

2022-02-02
Sie haben für den Kurs "Verbesserung des Hörvermögens" um ein Feedback gebeten.
 
Wenn man unter einem verminderten Gehör leidet, und das schon seit Jahren, dann sucht man natürlich nach jeglichem Strohhalm und Hilfsmöglichkeiten, v.a. auf natürlichen Wegen (und ein "Hörgerät" sehr enttäuschend und unbefriedigend ist).
 
Dieser Kurs geleitet von Frau Galina Schmidt hat mir sehr weitergeholfen. Zum einen hat Frau Galina auf den gesamten Körper, auf alle Organe und deren Funktionen und Zusammenhänge, v.a. die Nieren und Leber, und auf die Psyche, hingewiesen und welche wichtige Rolle in ihrem Zusammenspiel sie einnehmen. Die Ohren und das Hörvermögen können nicht isoliert betrachtet werden.
Zum anderen wurden hilfreiche Übungen vermittelt, die man regelmäßig (und ohne Druck) ausführen kann und die bestimmt weiterhelfen - ohne jetzt große "Heilsversprechen" zu verkünden - und es v.a. darauf ankommt, eine positive und bejahende innere Haltung zu haben.
Als sehr positiv empfand ich auch das persönliche Interesse von Frau Galina, auf das Eingehen jedes einzelnen Teilnehmers und deren Fragen.
Ein sehr schöner Hinweis war das Hören von Musik (Mozart, Naturgeräusche) und der Link zu den Konzerten und dem wundervollen Meeresrauschen und den Vogelstimmen, den verschiedenen übereinanderlappenden Lauten und Geräuschen. 
 
 
Einschränkend war die technische Seite, die Übertragung mit vielen Störungen und Unterbrechungen. Ich bin jedoch dankbar, die Aufzeichnungen nochmals in Ruhe anhören zu können.
Hoffentlich finden bald wieder "normale Gruppensitzungen" statt, einem normalen mitmenschlichen Austausch.
 
Nochmals ganz herzlichen Dank für dieses wertvolle Seminar.