Prägraten am Großvenediger

Prägraten ist ein wunderschöner, idyllischer Ort mit vielen Kraftplätzen und sanftem Tourismus in welchem man ideal entspannen, abschalten und zur Ruhe kommen kann.

Es liegt am Talschluß des Virgentales im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol/Österreich. Besonders charakteristisch für das Osttiroler Bergdorf ist die einzigartige, idyllische Lage ohne Durchzugsverkehr, eingebettet in die Welt der unzähligen Dreitausender der Venedigergruppe, abseits vom großen Trubel und Hektik. Im Bergsteigerdorf Prägraten finden Sie eine ganze Reihe schöner Talwander- und Spazierwege, aber natürlich gibt es auch vielfältige Wandermöglichkeiten in grössere Höhenlagen.
 
Unter anderem entsprigt auch die Isel, der letzte frei fließende Gletscherfluss der Alpen, in Prägraten. Über die sogenanten "Umbalfälle" -  beeindruckende Kataraktstufen - fließt die Isel vom Umbalkees bis ins Dorf, und weiter das Iseltal hinunter. Dabei sind die Wasserfälle eingebettet in die wunderbare Bergwelt des oberen Iseltals mit seiner unendlich reichen Blumen- und Kräuterwelt. Und über allem wacht das Murmeltier, das mit seinem undurchdringenden pfeiffen die vielen Gäste der Umbalfälle willkommen heißt.
 
Nähere Infos zu diesem Ort, Freizeit- und Wandermöglichkeiten, sowie Unterkünfte finden sie unter http://www.paradiespraegraten.at/de/
 
Bitte beachten Sie, dass das Urlaubsseminar in verkürzter Form angeboten wird (nur 8 anstatt 10 Tage - die 40 Seminarstunden bleiben natürlich gleich).
Urlaubskurse sind sehr effektiv, das die Teilnehmer die Möglichkeit haben, frei von Belastungen des Alltags das Seminar zu besuchen. In der naturbelassenen Umgebung von Prägraten, gelingt es besonders gut, sich zu erholen und an die eigene psychische und physische Gesundheit zu denken. Wenn es das Wetter erlaubt, werden Teile des Seminars auch im Freien abgehalten.
Seminarzeiten:
Montag - Samstag von ca. 17:30 - 21:30 Uhr, Sonntag: 11:00 - 15:00 Uhr, zusätzliche gibt es zwei Morgeneinheiten
Achtung: Änderungen bei den Seminarzeiten sind möglich (abhängig von Witterung und Teilnehmerwünsche)!! Die genauen Zeiten werden allerdings vor Ort mit den Teilnehmern abgestimmt.
 
8-tägige Auszeit zum Auftanken: Sei es dir selbst wert!
modal_reverse_call