Glücksmomente im Leben selbst erschaffen

"Glücksmomente im Leben selbst erschaffen - Tipps und Übungen"

Preis: 85,- EUR

Glück ist seit Jahrhunderten ein Element der Bestrebungen gewöhnlicher Menschen und gleichzeitig Gegenstand von Überlegungen von Philosophen und Wissenschaftlern. Viele Menschen haben sich gefragt: Was ist Glück? Warum lohnt es sich, danach zu streben?

Darauf haben wir bereits Antworten. Aktuelle Forschungen aus dem Trend der Positiven Psychologie – einer Wissenschaft, die zu Beginn des 21. Jahrhunderts entstanden ist – argumentieren, dass es sich lohnt, Ihr Glücksniveau zu entwickeln und zu kultivieren, da das Glücksgefühl mit zahlreichen Vorteilen einhergeht. Bessere Stressbewältigung, bessere Gesundheit und Produktivität sind einige der Vorteile des Glücks für uns.

In unserem Seminar lernen Sie unter anderem, im Einklang mit sich selbst zu leben und positive Emotionen zu erschaffen. Wir lernen kleine Glücksmomente zu erkennen und zu schätzen. Denn die meisten Glücksmomente sind diejenigen, die wir in kleinen Dingen sehen. Glück ist nicht von Materia abhängig. Glücklich sein bedeutet das Leben selbst in die Hand zu nehmen. Wir können nicht die Vergangenheit ändern, aber wir können unsere Zukunft meistern. Denn Glück ist bewusstes Denken und bewusstes Denken kann man lernen!

Themen und Ergebnisse des Seminars:

  • Liebe zu sich selbst wiederentdecken, Selbstliebe spüren, sich selbst wertschätzen
  • Mit Emotionen richtig umgehen lernen
  • Diagramm des Glücks erstellen
  • Aktivierung der Filtermechanismen
  • Vergebung
  • Meditatives Atmen
  • Stärkeres Immunsystem
  • Besseres Stressmanagement
  • Insgesamt gesünderer Lebensstil

 Programm des Kurses:

TAG 1

1. Einstieg ins Thema Glück: Was macht das Glück aus?
2. Vorteile des Glücksgefühls für die Gesundheit.
3. Glücksmomente im Leben selbst erkennen: Praktische Übung.
4. Hausaufgabe.

TAG 2

1. Besprechen der Hausaufgabe.
2. Meditation.
3. Wege zum Glück erkennen.
4. Dinge erkennen, die unser Glückgefühl bestimmen: Praktische Übung.
5. Dinge loslassen, die uns belasten: Praktische Übung.
6. Hausaufgabe.

TAG 3

1. Wiederholung des Erlernten: Wege zum Glück.
2. Sich glücklich fühlen wie ein Kind: Praktische Übung.
3. Vergebung: sich von den negativen Emotionen wie Angst, Trauer und Wut befreien und mit stolzen Schritten in die Zukunft gehen.
4. Hausaufgabe.

TAG 4

1. Sich selbst loben und wertvoll finden: Praktische Übung
2. Glücksmomente erkennen und visuell zu Papier bringen. Collage aus glücklichen Momenten basteln.
3. Bei Schicksalsschlägen richtig vorgehen und sie als eine Chance zum neuen Leben sehen.
4. Hausaufgabe.

TAG 5

1. Wiederholung des Erlernten.
2. Glückstagebuch erstellen und führen.
3. Dankbarkeitsgeschichte.
4. Revision.

Das Seminar ist als Aufzeichnung erwerbbar. Mehr dazu hier.