2 Minuten, die ihr Leben verändern

Es gibt jede Menge Bücher und Artikel, in denen versprochen wird, Sie zu lehren, glücklich zu sein. Doch um sie zu lesen, braucht man eine Unmenge Zeit. Der vorliegende Artikel nimmt nur ein paar Minuten in Anspruch, doch der Effekt wird spektakulär sein.

Glück

Ich bin unglücklich. Verändern Sie etwas in Ihrem Leben. Oder verändern Sie sich.

Was soll ich verändern? – Egal was. Wählen Sie etwas aus und beginnen Sie zu handeln.

Mir wird schwindlig. – Atmen Sie tief ein. Versuchen Sie, zuerst zumindest das zu verändern, was Sie kontrollieren können.

Werde ich womöglich glücklicher, wenn ich mehr Geld habe? – Ja, doch nur zu einem gewissen Maße.

Gibt es denn etwas Wichtigeres als Geld? – Die Zeit, die wir mit denjenigen verbringen, die uns viel bedeuten. Die Zeit, die wir darin investieren, was uns wichtig ist. Vergessen Sie nicht, dass die verpasste Zeit nicht zurückzuholen ist.

Zeit

Ich habe für nichts genug Zeit. – Das bedeutet, dass Sie Ihre Prioritäten falsch gesetzt haben.

Man muss doch so viel rechtzeitig schaffen: Machen Sie weniger. Sagen Sie häufiger „nein“.

Doch ich muss das erledigen … – Wenn Sie keine Lust verspüren, auf ein Angebot sofort mit einem „Oh ja, gerne!“ zu antworten, dann antworten Sie mit „Nein“.

Aber X kann sich verletzt fühlen, wenn ich mit „Nein“ antworte – Das geht Sie nichts an. Es ist auf jeden Fall besser, ein Angebot abzulehnen, als eine Sache gegen seinen Willen anzugehen.

Doch ausgerechnet jetzt ist es kein passender Moment, „Nein“ zu sagen. – Es wird auch niemals einen solchen geben. Wenn Sie darauf ewig warten, werden Sie auch nichts ausrichten. Und später werden Sie sich Vorwürfe machen, nicht früher begonnen zu haben.

Beziehungen

Wie kann man beim ersten Treffen einen guten Eindruck machen? – Sehen Sie in die Augen Ihrer Gesprächspartnerin/Ihres Gesprächspartners. Lächeln Sie. Sprechen Sie langsam. Strahlen Sie Selbstvertrauen aus. Tragen Sie dezente und ordentliche Kleidung.

Lohnt es sich für mich, sie/ihn zu einem Date einzuladen? – Ja.

Was ist aber, wenn ich eine Absage bekomme? – Sie verlieren nichts, werden dafür aber nicht bedauern, es nicht versucht zu haben.

Und was soll ich da sagen? – „Hallo. Du bist sehr schön/interessant. Ich heiße … Darf ich dich auf eine Tasse Kaffee einladen?“

Wir haben schwierige Beziehungen – Dann trennen Sie sich.

Was ist aber, wenn ich nie mehr eine bessere/einen besseren finde? – Und was ist, wenn Sie doch jemand viel Besseres finden? Und was ist, wenn Sie morgen von einem Bus angefahren werden?

Ich wurde verlassen und mein Herz ist gebrochen. – Es schlägt aber immer noch weiter. Und das heißt, dass noch nicht alles verloren ist.

Und jetzt…

Das alles ist so kompliziert. – Das wissen wir! Wenn alles so einfach wäre, dann wären alle schon längst glücklich.

Ich kann doch nicht… - Hören Sie auf, sich mit ähnlichen Gedanken einzuschränken. Etwas „können Sie solange nicht bewältigen“, bis Sie es bewältigt haben.

Das alles hilft mir nicht. – Ok! Dann können Sie weiter so leben, wie Sie bisher gelebt haben.

Doch ich bin mit meinem jetzigen Leben nicht zufrieden. – Wenn man permanent das Gleiche macht, wird auch das Ergebnis das gleiche sein. Entweder wachsen und verändern wir uns, oder wir kommen herunter.

Wann soll ich denn anfangen? – Sofort.

Am besten mit dem Kurs Stufe 1 Wiederherstellung der Gesundheit. Wir freuen uns auf Sie!