Erfolgslektionen

ERFOLGSLEKTIONEN, DIE EIN JEDER KENNEN SOLLTE

1. Untätigkeit erzeugt Angst: „Untätigkeit erzeugt Zweifel und Angst. Handlung erzeugt Zuversicht und Mut. Wenn man Angst überwinden will, sollte man nicht zu Hause hocken und sich dem Grübeln hingeben. Verlassen Sie das Haus und werden Sie aktiv“. Werden Sie schon heute aktiv. Wenn Sie eine gute Idee haben, versuchen Sie, sie umzusetzen. Die Untätigkeit führt zu einer noch größeren Untätigkeit, und eine Aktivität erzeugt dementsprechend eine noch größere Aktivität. Eins weiß ich genau: Wenn Sie erfolgreich werden wollen, sollen Sie aktiv werden, deshalb werden Sie schon jetzt aktiv!

2. Nutzen Sie Ihre Zeit effektiv. „Statt sich Gedanken darüber zu machen, was andere Menschen über sie sagen, wäre es etwa doch nicht besser, etwas zu machen, wofür sie sich begeistern würden?“ Die Zeit mit den Gedanken daran zu verbringen, wie andere Menschen Sie auffassen, ist ein riesiger Verlust an kostbarer Zeit. Konzentrieren Sie sich deshalb lieber darauf, etwas Besonderes zu schaffen, und dann werden sich die Menschen ganz sicher für Sie begeistern.

3. Ein Misserfolg ist eine Stufe auf dem Weg zum Erfolg. „Lernen Sie aus den Fehlern. Enttäuschung und Misserfolg sind zwei wichtigste Stufen auf dem Weg zum Erfolg“. Nicht selten feierten diejenigen, die die schwersten Niederlagen erlitten hatten, auch die größten Siege. Sie sollten Enttäuschung und Misserfolg als Instrumente benutzen, die Sie aus einer Grube in einen Palast bringen.

4. Unser Glück bestimmen wir selbst. „Das Glück hängt nicht von irgendwelchen äußeren Bedingungen ab, sondern es ist durch unsere psychologische Einstellung bedingt“. Das Glück ist eine Wahl; es gründet sich nicht darauf, was um uns herum passiert, sondern es fußt ausschließlich darauf, was in unserem Inneren vor sich geht. Das Glück gründet sich auf die Gedanken, auf die wir im laufenden Augenblick unsere Aufmerksamkeit lenken. „Es ist nicht wichtig, was Sie haben und was Sie sind, wo Sie sich gerade befinden oder was Sie machen, um glücklich oder unglücklich zu sein. Wichtig ist, was Sie darüber denken“.

5. Merken Sie sich, dass alles, was Sie machen, eine Botschaft übermittelt. „Es gibt nur vier Kanäle, durch die unsere Kontakte mit der Außenwelt erfolgen. Wir schätzen ein und klassifizieren alles nach vier Merkmalen: Was wir machen, wie wir aussehen, was wir sagen und wie wir es sagen“. Alles, was Sie machen, enthält eine Botschaft. Wie Sie sich kleiden, welche Frisur Sie sich machen lassen, das alles vermittelt eine Botschaft an ihre Umgebung. Dadurch wollen Sie sich irgendwie definieren und bemühen sich, Ihrer Umgebung eine Botschaft zu vermitteln. Eine schöne schlanke Figur kann bspw. davon zeugen, dass Sie gerne Sport treiben, sich durch eine aktive Lebenseinstellung auszeichnen und die Anhängerin / der Anhänger einer gesunden Lebensweise sind. Ein Geschäftsanzug kann signalisieren, dass Sie ein Geschäftsmann bzw. ein Unternehmer sind, das Vertrauen hoch schätzen usw. Das kann man auch in der entgegengesetzten Richtung verwenden. Ahmen Sie nach, „kopieren“ Sie die Verhaltensmuster erfolgreicher Menschen und Sie werden selbst einer!

 6. Machen Sie das, was Ihnen gefällt. „Die Menschen werden so lange keinen Erfolg haben, solange ihre Tätigkeiten ihnen keinen Spaß machen werden“. Wollen Sie erfolgreich werden, machen Sie nichts wegen des Geldes. Geld schafft nicht genügend Motivation, um alle Hindernisse zu überwinden, die auf dem Weg zum Erfolg entstehen. Wenn Sie erfolgreich werden wollen, dann nutzen Sie Ihre Zeit für die Beschäftigung, die Ihnen Spaß macht. Dann werden Sie Ihren Erfolg genießen. Schauen Sie sich einfach die unglaublichen Kunststücke des Mannes auf dem Video an und fragen Sie sich: „Wäre er denn darin, was er macht, auch dann erfolgreich, wenn das ihm keinen Spaß machen würde?“

 7. Gehen Sie Risiko ein. „Ein Mensch, der bereit wäre, weiter als andere zu gehen, ist in der Regel mutig und tapfer“. Sie sollen riskieren! Um Erfolg zu erzielen sollten Sie manchmal bewusst das Risiko eingehen, in eine schwierige Lage zu geraten oder einen Misserfolg einstecken zu müssen. „Uns allen stehen die Möglichkeiten zur Verfügung, die wir gar nicht ahnen. Wir sind fähig, das zu erledigen, wovon wir nicht einmal zu träumen wagen“. Doch wenn Sie sich nie dazu entschließen, dann werden Sie auch nie Ihre Potenziale, Ihre Möglichkeiten erkennen. So sind eben die Geheimnisse des Erfolgs. Machen Sie sich das zu Eigen!