Allgemeine Empfehlungen

Allgemeine Empfehlungen für diejenigen, die nach der Norbekov Methode trainieren

Liebe Freunde!

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich für die Norbekov Methode entschieden haben. Gerne geben wir Ihnen allgemeine Empfehlungen für die Trainings.

  1. Die wichtigste Regel bei den Trainings nach der Norbekov Methode ist deren Regelmäßigkeit. Man soll mindestens einmal pro Tag eine Stunde trainieren, als Norm gelten 45 Minuten jeweils morgens und abends.
  2. Wenn Sie beschlossen haben, nach der Norbekov Methode zu trainieren, beachten Sie bitte, dass man nicht trainieren darf, wenn Sie müde sind oder Hunger haben.
  3. Machen Sie keine Übungen, wenn Sie müde und schläfrig sind. Bei der Ausführung der Übungen ist die Schläfrigkeit unzulässig.
  4. Machen Sie die Übungen regelmäßig, suchen Sie nach keinen Ausreden für Ihre Faulheit und Passivität.
  5. Machen Sie die Übungen nicht mechanisch, ohne ihnen einen Sinn zu geben und ohne sich ein Ziel zu setzen.
  6. Sprechen Sie nicht und lassen Sie sich nicht ablenken, wenn Sie die Übungen machen. Versuchen Sie, sich darauf zu konzentrieren, was Sie gerade machen und wofür Sie das machen.
  7. Lassen Sie sich nicht von außen beeinflussen, hören Sie nicht auf Nörgler, Langweiler und Pessimisten, die behaupten, Ihnen würde nichts gelingen.
  8. Machen Sie alle Übungen mit Lächeln, mit einem Gefühl des Glücks, der Freude und der Liebe.
  9. Hören Sie sich während des Trainings leichte meditative Musik an. (Schöne Musik für Ihre Trainings von Sulton Ali können Sie als Geschenk bekommen, wenn Sie unsere Newsletter abonnieren. Dazu können Sie einfach unsere Webseite besuchen).
  10. Eilen Sie den Ereignissen nicht voraus. Ziehen Sie in den ersten 3-4 Tagen keine endgültigen Konsequenzen über sich selbst, Ihre Möglichkeiten und die Methode.
  11. Überanstrengen Sie sich nicht. Ein Anzeichen der falschen Arbeit ist ein Gefühl der Schwere im Kopf.
  12. Schieben Sie die Erzielung der Ergebnisse nicht hinaus, legen Sie für sich einen konkreten Zeitraum fest.

Und viel Erfolg!

modal_reverse_call