Eine erfolgreiche Zukunft sichern

Wie soll man sich eine erfolgreiche Zukunft sichern: Ratschläge

Viele erfolgreiche Menschen sind der Auffassung, dass die Selbstentwicklung die am meisten gewinnbringende Investition im Leben eines Menschen ist.

Warren Buffet, ein Unternehmer und der weltweitbekannte Investor und Milliardär, bezeichnet die Anlagen in sich selbst als die besten, weil sie nicht versteuert werden und dass selbst die Inflation es nicht vermag, sie zu entwerten.

In seinen jungen Jahren hat sich der zukünftige Milliardär für den Kurs in öffentlichen Auftritten angemeldet, weil er sich vor Publikum nicht souverän verhalten konnte und sich so sehr aufregte, dass er sich schlecht fühlte. Doch dank der als Ergebnis der Bildung im Rahmen des Kurses erworbenen Fähigkeit, sich sicher zu verhalten, verkaufte Buffet, ungeachtet eines jungen Alters, 21 Jahre, und seines noch jüngeren Aussehens erfolgreich Aktien.

Pavel Durow, einer der Gründer des sozialen Netzwerks „Vkontakte“ und des Instant-Messengers „Telegram“ schrieb auch mehrmals über den Nutzen einer Selbstentwicklung. Er plädierte bspw. für das Lernen von Fremdsprachen: „Lerne Fremdsprachen. Das erweitert die Intensität der Weltwahrnehmung und eröffnet die nie vorher gekannten Perspektiven für eine Ausbildung, Entwicklung und den Karriereaufstieg“ sowie dafür, mindestens ein Buch pro Woche zu lesen bzw. sich anzuhören.

Die Zeit und die Bemühungen, die Sie in die eigene Weiterentwicklung investieren, bestimmen Ihre gegenwärtige und zukünftige Lebensqualität. Aber wie soll man denn vernünftig in sich selbst investieren?

Erwerben Sie neues Wissen und entwickeln Sie Fähigkeiten und Fertigkeiten

Investitionen in eine Ausbildung müssen nicht immer gleich eine Hochschulbildung erfordern, insbesondere dann nicht, wenn es keine zwingende Notwendigkeit dafür besteht. Außerdem müssen neue Kenntnisse nicht unbedingt mit dem aktuellen Beschäftigungsbereich verbunden sein. Es gibt eine große Palette an Möglichkeiten, in seine Ausbildung zu investieren:

Konventionelle Ausbildung beinhaltet ein Masterstudium oder Kurse zur beruflichen Fort- und Weiterbildung, ferner Trainings und Seminare. Diese Ausbildungsmöglichkeiten können unter Umständen auch nicht besonders kostenaufwändig sein. Für ein Masterstudium kann man z.B. einen Bildungskredit oder ein Stipendium beantragen. Auch die Teilnahme an Fort- und Bildungsaktivitäten kann vom Arbeitgeber bezahlt werden.

Nehmen Sie an verschiedenen Ausbildungsmaßnahmen teil!

Durch die Teilnahme an Workshops, Konferenzen und Webinaren, in deren Rahmen man sich mit einzelnen konkreten Fragestellungen auseinandersetzt, kann man sich beruflich weiterentwickeln. Diese Ausbildungsform erfordert weniger Zeit und ist in der Regel darauf ausgerichtet, praktische Fertigkeiten zu erwerben. Außerdem bietet sie gute Möglichkeiten, Kontakte zu neuen Kolleg*innen aus Ihrem Berufsfeld zu knüpfen.

Lesen Sie Fachliteratur zu Ihrem Beruf,

z.B. Artikel in diversen Fachzeitschriften. Ein anderer effektiver Weg, sich auf dem Laufenden zu halten, ist es, eine Fachzeitschrift bzw. den Blog einer Expertin / eines Experten im jeweiligen Bereich zu abonnieren und dadurch regelmäßig berufsrelevante Informationen zu bekommen.

Benutzen Sie alle zugänglichen Informationsquellen.

Lesen Sie für die allgemeine Entwicklung wissenschaftlich-populäre Literatur. Daraus erwerben Sie Kenntnisse über die Umwelt. Pavel Durow empfiehlt, Bücher zum jeweiligen Berufsbereich sowie in Psychologie, Geschichte, Naturwissenschaften, Soziologie, Persönlichkeitsentwicklung, ferner Biographien herausragender Persönlichkeiten und hochwertige schöngeistige Literatur zu lesen.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf

Wir alle verfügen über Potentiale, um etwas Neues zu schaffen, doch viele benutzen sie einfach nicht und bezeichnen sich dabei auch noch als Menschen, die fern jeder Kreativität seien. Dabei kann man sich durch Training der Kreativität persönlichkeitsbezogen und beruflich weiterentwickeln, die bestehenden Probleme von verschiedenen Gesichtspunkten aus betrachten und unkonventionelle Entscheidungen treffen. Die Kreativität beschränkt sich nicht auf herkömmliche Bereiche, für die sie die wichtigste Grundlage bildet. Das Unbekannte zu erkennen ist ein weiterer Weg, Inspiration zu finden.

  • Lernen Sie eine neue Fremdsprache, entweder selbstständig oder in einem Sprachkurs, denn das bietet die Möglichkeiten, eine neue Kultur kennen zu lernen und verbessert das Funktionieren des Gehirns.
  • Kochen Sie. Sich mit Feinheiten der Zubereitung von Gerichten auseinanderzusetzen ermöglicht es, alle Facetten des Geschmacks auszukosten. Abonnieren Sie Rezeptseiten in sozialen Netzwerken, tauchen Sie in die Inhalte von Kochbüchern ein oder melden Sie sich für einen Kurs an, in dessen Rahmen Sie sich zu einem Koch als Hauptberuf ausbilden lassen können.
  • Schreiben Sie mehr. Halten Sie Ihre Schlafträume, Gedanken, Träume, Ziele schriftlich fest. Erstellen Sie einen Blog und halten Sie sich dazu an, täglich mindesten einen Absatz zu schreiben. Auf diese Weise lernen Sie, Ihre Gedanken geschult zu formulieren und möglicherweise auch spannende Geschichten zu kreieren.
  • Untersuchen Sie die Umwelt… Höchstwahrscheinlich wissen Sie noch herzlich wenig über sie. Untersuchen Sie die Pflanzenwelt, während Sie die Landschaftsarchitektur oder Floristik studieren; beobachten Sie die Umgebung, indem Sie fotografieren oder Skizzen zeichnen.
  • Leben Sie mit Musik. Erfüllen Sie Ihren Kindheitstraum und lernen Sie endlich diese drei Akkorde, die zu lernen Sie sich noch als Kind vorgenommen haben..
  • Schaffen Sie etwas mit Ihren eigenen Händen. Malen oder zeichnen Sie ein Bild, zumindest eins, wenn Sie keinen Unterricht mehr in bildender Kunst haben. Erleben Sie ein unglaubliches Gefühl, wenn aus dem Nichts etwas, wenn auch nicht Ideales, dafür aber Neues entsteht. Selbst bei einem einzigen Besuch einer Malschule / eines Malkurses können Sie ihr erstes Bild schaffen.

Entwickeln Sie das Kreative an Ihrer Persönlichkeit weiter, indem Sie sich damit beschäftigen, womit Sie sich bisher noch nie beschäftigt haben!

Kümmern Sie sich um den Körper und die Seele

Das weckt die inneren Potentiale und hilft, mehr Energie freizusetzen, mehr Wissen zu erwerben, mehr Ideen zu entwickeln, mehr Kräfte zu bündeln, sowie körperliche und psychologische Ausdauer zu erhöhen.

  • Interessieren Sie sich für Kultur. Besuchen Sie Ausstellungen, hören Sie Musik verschiedener Genres, reisen Sie, kommunizieren Sie mit Menschen aus verschiedenen Ländern.
  • Trainieren Sie das Gehirn! Spielen Sie Tischspiele, bei denen strategisches Denken erforderlich ist, oder üben Sie zumindest Kopfrechnen, ohne dabei einen Taschenrechner zu benutzen.

Pflegen und trainieren Sie den Körper, damit er wie ein Uhrwerk funktioniert. Je besser Sie den Körper pflegen werden, desto treuer und zuverlässiger wird er Ihnen dienen. Nachstehend ein paar Regeln, die Ihnen dabei helfen werden:

  • Ernähren Sie sich richtig. Der Stand Ihrer Leistungsfähigkeit ist direkt proportional zu dem Qualitätsniveau Ihrer Ernährung. Halten Sie sich an eine ausgeglichene Diät, essen Sie Obst und Gemüse der Saison, verzichten Sie auf schnelle Kohlenhydrate.
  • Arbeiten Sie nicht bis zur Erschöpfung. Ruhen Sie sich öfters aus, lassen Sie keine Hektik bei der Arbeit ausbrechen und überarbeiten Sie sich nicht. Bearbeiten Sie nicht mehrere Aufgaben auf einmal, weil das Stress verursachen kann.
  • Passen Sie auf Ihre Gesundheit auf. Sobald Sie sich unwohl fühlen, suchen Sie möglichst bald einen Arzt auf und verschieben Sie den Besuch nicht wieder und immer wieder, bis es nicht mehr geht. Es ist viel leichter, einer Krankheit vorzubeugen, als ihre Folgen zu beseitigen: Lassen Sie sich daher planmäßig ärztlich untersuchen, nehmen Sie Vitamine ein, lassen Sie ein Unwohlsein oder ein ungewöhnliches Verhalten nicht außer Acht.
  • Vernachlässigen Sie Ihr Aussehen nicht. Viele ignorieren diesen Tipp und halten ihn für unwichtig, doch das ist nicht richtig. Dabei sind darunter weder Gesichtslifting noch Botox-Injektionen gemeint, eine angemessene Frisur und eine Kleidung, die hilft, sich attraktiver und sicherer zu fühlen, reichen vollkommen aus.

Die Investitionen in sich selbst verändern Ihr Leben, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Die Art und Weise, wie Sie in die Weiterentwicklung Ihrer intellektuellen und körperlichen Fähigkeiten investieren, bestimmen nicht nur Ihre Wechselbeziehungen mit der Umgebung, sondern spiegeln auch Ihr Verhalten sich selbst gegenüber wider. Eine gesicherte Zukunft hängt in vielem von dem Bestreben ab, die Investitionen in sich selbst schon jetzt zu tätigen!