12 Wege, alles zu bekommen, was man will

  1. Weit im Leben bringt, wer keine Angst hat, von etwas Großem zu träumen und für die Verwirklichung seiner Visionen ein Risiko einzugehen.
  2. Wenn du kurz davor bist, aufzugeben, dann bist du näher am Ziel, als du glaubst.
  3. Warum soll man seinen Erfolg auf später verschieben? Wozu sollst du auf bessere Zeiten für die Verwirklichung deiner Träume und jener wunderbaren Möglichkeiten warten, die das Leben dir eröffnet? Warum kann man nicht schon heute den ersten Schritt machen?
  4. Alles, woran Sie denken, geht in Erfüllung.
  5. Folge Deinem Traum, und das Universum öffnet dir dort eine Tür, wo es früher nur Wände gab…
  6. Ca. 20 Jahre vergehen, und du wirst mehr bedauern, etwas nicht gemacht als etwas falsch gemacht zu haben. Schiebe daher Bedenken beiseite. Zieh Segel auf und laufe aus dem sicheren Hafen aus. Nutze den Rückenwind. Forsche. Träume. Mach Entdeckungen.
  7. Es ist wesentlich besser, beim Verfolgen eines hohen Ziels im Flug Feuer zu fangen und nach unten zu stürzen, als seine besten Tage vor dem Fernseher irgendwo im Hinterhof des Lebens zu verbringen (wie aktuell 95% der Bevölkerung).
  8. Alles, was es in der Welt gibt, war einst nur ein Traum…
  9. Wer etwas tut, erwartet einen Erfolg. Wer etwas „versucht“, wartet darauf, gehindert zu werden.
  10. Fange an und mach. Wenn du nicht weißt, was du machen sollst, mach einen Schritt nach vorne.
  11. Das Vorhandensein eines Ziels ist wichtiger als Vorhandensein der Möglichkeiten.
  12. Kühne und prägnant dargestellte Träume gehen zumindest zu 110% in Erfüllung, weil du bei der Verwirklichung deiner Träume immer 10% als zusätzliche Boni von deinem Leben bekommst.