Sich selbst lieben

Was bedeutet es genau? 

1. SCHALTEN UND WALTEN SIE NACH IHREM EIGENEN BELIEBEN.
Tragen Sie selbst die Verantwortung für Ihr Leben.
Sie allein sind über Ihre Gedanken, Handlungen und Gefühle Herr. Sie entscheiden selbst, was Sie sagen, im Fernsehen sehen und mit welchen Menschen Sie ihre Zeit verbringen. Wenn Sie die Folgen nicht mögen, ändern Sie die Ausgangssituation, die Gedanken, Emotionen, Erwartungen. Also, mein Freund, was werden Sie vorziehen?

 2. HÖREN SIE AUF, SICH ZU BEKLAGEN.
Stellen Sie die schlechte Angewohnheit ab, sich zu beklagen und äußere Faktoren dafür verantwortlich zu machen, dass Ihr Leben nicht sofort besser wird. Beginnen Sie, das Leben zu führen, das Sie wollen. Beginnen Sie, Ihre Träume zu verwirklichen. Das ist zwar nicht leicht, doch definitiv machbar. Hören Sie auf, sich über Umstände zu beschweren und beginnen Sie dafür, sie zu gestalten. Das haben schon viele vor Ihnen gemacht, so werden auch Sie das können.

3. TREFFEN SIE ENTSCHEIDUNGEN SELBSTSTÄNDIG.
Ihre Entscheidungen werden nicht immer ideal sein. Sie sollen es auch nicht unbedingt sein. Es ist doch besser, wie ich bereits gesagt habe, eigene Fehler zu machen und aus ihnen zu lernen, als das zu tun, was andere von Ihnen wollen, nicht wahr? Wenn Sie Entscheidungen selbstständig treffen, bringt das Ihnen nur Vorteile!

4. HÖREN SIE MIT KLATSCH UND TRATSCH AUF.
Hören Sie zu klatschen und zu tratschen auf und führen Sie sinnvolle Gespräche. Die Menschen werden Ihnen dann mehr vertrauen, und Ihre Verhältnisse verbessern sich, zieht doch jeder vor, mit einem offenherzigen Menschen zu kommunizieren.

 5. SCHÄTZEN SIE IHRE RICHTIGEN ENTSCHEIDUNGEN HOCH.
Je mehr Sie Ihre früheren Erfolge anerkennen, umso mehr erhöhen Sie Ihre Selbsteinschätzung. Und weil Konzentriertheit auch in dieser Formel enthalten ist, so bekommen Sie mehr Möglichkeiten, stolz auf sich zu sein.

6. GLAUBEN SIE AN SICH.
Sie können sich auch vorstellen (visualisieren), dass Sie ein Mensch mit enormem Selbstvertrauen seien, oder Sie „können sich für so einen ausgeben, bis es zu funktionieren beginnt“, d.h., Sie können sich bewegen, sprechen und handeln wie ein Mensch, der einen unerschütterlichen Glauben besitzt.

 7. HÖREN SIE AUF, ANDEREN DIE SCHULD AN IHREN UNANNEHMLICHKEITEN ZU GEBEN.
Übernehmen Sie die Verantwortung dafür. Und statt zu sagen: „Meine Mutter ist an meiner niedrigen Selbsteinschätzung schuld“ und weiter nichts zu tun, beginnen Sie einfach, die in diesem Buch angegebenen Übungen zur Erhöhung der Selbsteinschätzung zu machen.

8. KRITISIEREN SIE ANDERE NICHT.
Hören Sie auf, sich um die Macken anderer zu kümmern und konzentrieren Sie sich auf sich selber. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihr Leben so zu verbessern, dass Ihnen einfach keine Zeit übrigbleibt, andere zu kritisieren. Und denken Sie immer daran: Wer kann, der macht, und wer nicht kann, der kritisiert.

 9. HÖREN SIE AUF, ZU URTEILEN.
Stellen Sie eine Liste von dem zusammen, was Sie an anderen am meisten beunruhigt, und denken Sie darüber nach. Was sagt sie über Sie aus?

 10. BEFREIEN SIE SICH VOM SCHULDGEFÜHL.
Je mehr Sie an Ihrer Selbsteinschätzung und Identität arbeiten und sich bemühen, sich mit „richtigen“ Menschen umzugeben, desto weniger fühlen Sie sich an etwas schuldig. Und wenn Sie es doch wieder empfinden, erinnern Sie sich selbst daran, dass Sie diese Emotion absolut nicht brauchen, sondern Sie brauchen die Fähigkeit, aus Fehlern zu lernen. Ausgerechnet die. Und nichts weiter.

 11. HÖREN SIE NICHT AUF DEN INNEREN KRITIKER.
Erlauben Sie Ihrem inneren Gremlin nicht, Sie das Ihnen eigene Gute ablegen zu lassen, Ihre Würdigkeit oder Ihr Talent in Zweifel zu ziehen. Erlauben Sie ihm nicht, Zweifel und Chaos in Ihrem Bewusstsein zu säen. Gehen Sie nicht seiner Lüge auf den Leim, dass niemand Sie liebe und sich um Sie kümmere. Sie sind wichtig.

 12. HÖREN SIE AUF, ZU RIVALISIEREN.
Werden Sie so ein Mensch. Hören Sie auf, zu rivalisieren.

 13. HALTEN SIE IHR WORT.
Statt Versprechungen zu machen, die Sie nicht erfüllen können, viel zu versprechen und nur ein ganz wenig davon zu erfüllen, gehen Sie umgekehrt vor: Versprechen Sie weniger, doch erfüllen Sie Ihr Versprechen maximal. Das erhöht Ihren Wert als Persönlichkeit nicht nur in Augen anderer, sondern auch in Augen des strengsten Kritikers. Auch in Ihren Augen. Menschen werden an Ihnen eine bedeutende, zuverlässige Persönlichkeit sehen, weil sie sich davon überzeugen werden, dass Sie Ihre Erwartungen übertreffen und jedes Mal mehr leisten, als man von Ihnen erwartet. Außerdem werden Sie ruhiger werden und sich wesentlich mehr Stress ersparen.

14. HANDELN SIE. SETZEN SIE DAS UM.
Werden Sie so ein Mensch. Wenn Sie wirklich etwas wollen, haben Sie alle Chancen, sich auf den Weg zu machen, um das zu erreichen.

 15. HÖREN SIE AUF, ÜBERLEGUNGEN ANZUSTELLEN.
Hören Sie auf, Überlegungen anzustellen. Beginnen Sie zu handeln. Sofort.

 16. HÖREN SIE AUF, ZIELE ZU VERSCHIEBEN.
Der beste Zeitpunkt, mit dem zu beginnen, was Sie lieben, ist sofort!