Sprich den Menschen das Recht ab

- Meister, Du hast erzählt, dass ich weise werde, wenn ich erkenne, was ich bin, doch wie ist das zu machen?

- Sprich zuerst den Menschen das Recht ab, zu entscheiden, was du bist.

- Wie geht das, Meister?

- Einer wird dir sagen, dass Du schlecht bist, du wirst ihm glauben und wirst verstimmt. Ein anderer wird dir sagen, dass du gut bist, und du wirst dich freuen. Man wird dich loben oder beschimpfen, dir glauben oder dich verraten.

Solange sie das Recht beanspruchen, zu entscheiden, was du bist, wird es dir nicht möglich sein, dich zu erkennen.

Sprich ihnen dieses Recht ab. Und mir auch…