Tauschen Sie Ihr Leben nicht

Tauschen Sie Ihr Leben nicht gegen Geld ein!

Heute setzen wir uns mit einem der wichtigsten Themen auseinander.

In der heutigen Welt verlieren die Menschen beim Wettrennen um Geld alles. Und das Schlimmste ist, dass sie dabei das Wertvollste verlieren, das sie besitzen – ihr Leben.

Sie beachten nichts um sich herum, absolut nichts, seies es ihre Nächsten oder Bekannten bzw. der Wechsel der Jahreszeiten. All das stört oder ärgert sie in der Regel nur.

All das passiert, weil sie einer Illusion des Glückes nachjagen. Sie denken ungefähr so: erst mal verdiene ich viel Geld, und dann fange ich an, ein richtiges und vollwertiges Leben zu leben.

In der Regel stecken solche Menschen ständig in finanziellen Schwierigkeiten, sie haben nicht genug Zeit und nicht ausreichend Möglichkeiten. Daher verdrießen sie leicht, werden zornig, und ärgern sich ja auch.

Doch währenddessen geht das richtige Glück an ihnen vorbei.

Dabei haben diese Menschen alles, um glücklich zu sein! Sie haben ihre Nächsten, denen es in erster Linie leider an menschlicher Kommuniktion und Zuwendung mangelt. Sie haben Kinder, die ein oder ein anderes Elternteil einfach mal ab und an gerne sehen, sich mit ihm unterhalten und ihm gerne über sein Leben erzählen würden. Dazu ist kein Geld erforderlich.

Man sollte begreifen, dass dieses Wettrennen noch keinem Glück gebracht hat, sei es in der beruflichen Laufbahn oder im Geschäftsleben.

All das ist alles andere als wichtig! Wenn Sie sich in dieser Lage befinden – stoppen Sie! Dabei meine ich nicht, dass man nicht studieren, arbeiten oder Geld verdienen sollte. Denken Sie sich in den Kern der Sache hinein.

 Lassen Sie Ihr Leben nicht von Geld oder Karriere dominieren!

Beeilen Sie sich nicht! Alles zu seiner Zeit! Widmen Sie sich in erster Linie Ihrem Leben und Ihren Nächsten! Die Ihnen nahestehenden Menschen fassen dieses Wettrennen als Verrat auf! Und sie bemühen sich natürlich, Sie von dieser Illusion zu befreien.

Halten Sie! Wenden Sie sich dem Wertvollsten zu, was es gibt, - Ihrer Familie. Lernen Sie, vernüftig und ohne Hektik zu leben.Sonst kann eine Zeit kommen, in der es weder Geld noch die Ihnen nahen und lieben Menschen geben wird. Wie man eben so sagt: „Es ist unmöglich, alles Geld zu verdienen“.

Sind Sie jemandem gegenüber verpflichtet, sprechen Sie mit diesem Menschen. Versprechen Sie ihm nur das, dessen Sie sich sicher sind, erklären sie ihm die aktuelle Situation. Bleiben Sie fair und der Mensch wird Sie verstehen. Sie beleidigen den Menschen, indem Sie ihn anlügen. Wenn Sie es aber dennoch tun, so ist dabei der zwischen den Zeilen zu lesende Sinn ungefähr wie folgt zu verstehen: dieser Mensch ist blöd, böse und gierig. Er begreift mich sowieso nicht, will sich nicht in meine Situation versetzen und diese auch nachvollziehen. Wenn Sie so denken, wird sich der Mensch Ihnen gegenüber auch so verhalten. Merken Sie sich das!

Setzen Sie Geld nicht an die erste Stelle, selbst wenn Sie Schulden haben! Es ist doch nur das wichtig, was Sie tun, und nicht das Geld!

Die Eigentümer von Großunternehmen setzen eine Idee, ein Produkt, eine Dienstleistung an die erste Stelle, doch nicht Geld! Entwickeln Sie ein hochwertiges Produkt, gehen Sie mit Ihren Kunden kulant um, machen Sie Ihre Arbeit gewissenhaft, dann werden Sie auch Geld haben.

Und die Ihnen nahestehenden Menschen sind überhaupt das Wichtigste, was es gibt. Wenden Sie sich Ihnen zu, unternehmen Sie in der Freizeit etwas gemeinsam, machen Sie ihnen Geschenke. Wenn Sie mit ihnen zusammen sind, vergessen Sie über alles. Und dann wird alles sicher wieder ins Lot kommen!

modal_reverse_call